SO neuer Urlaub gebucht und los gehts auf nach Val Thorens. Gebucht habe ich den Urlaub über Snowtimes.de. Hat alles super geklappt bin  echt begeistert. Natürlich inkl. Skipass 🙂  Unsere Wahl fiel auf das Hote Fitz Roy. Ein superschönes Hotel, es ist das Höchste Hotel Europas mit 2300m über dem Meeresspiegel. Das Hotel ist perfekt zum relaxen nach einem anstrengenden Skitag. Ein Restaurant ist genauso vorhanden wie ein umfangreiches Spa.  Sher interressant wird auch der Besuch im Funpark von Val Thorens. da wir Maik dabei haben der ja ein erfahrener Trickskifahrer ist wird es wohl noch spannend. Die 900 Meter lange Piste bietet über 50 Module. Hier gibt es Schneetunnel, Brücken, Spiralen und Steilwandkurven. Laut Prospekt soll man für den Park 3 Minuten brauchen, da wir nicht nur Profis dabei haben werden wir noch feststellen das der Besuch auch mal gerne über 30Minuten ! dauern kann.

Snowpark jetzt wirds interessant

Auf einer Fläche von 70000m² werden Jumps sowie Slidings und Boxen angeboten. Hier hat Maik dann mal richtig die Sau rausgelassen. Cool waren die Stuntman Matten. Hier konnten auch einige unserer Ski Anfänger Tricks auszuprobieren ohne sich schlimmere Verletzungen zuzufügen.  Leider haben wir die SFR Tour nur knapp verpasst. Hierzu gibt es später noch einen größeren Bericht.

Resumee

Val Thorens ist das perfekte Skigebiet für einen Skiurlaub in Frankreich. Nicht umsonst hat Val Thorens 2013 den World Ski Award zum besten Skigebiet der Welt gewonnen. Val Thorens garantiert Schneesicherheit und einen umfassenden Ausblick vom Cime de Caron. Dieser ist 3200m hoch.  Bekannt wurde Val Thorens durch die Borderweek die seit 1997 im Dezenber statt findet.

Ich würde immer wieder buchen, der kleine Ort ist wirklich schön die Pisten sind sicher und alles ist gut beschildert. Die Menschen dort geben sich wirklich mühe.

 

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *